Der Weg zur Behandlung

Eine sprachtherapeutische Behandlung muss immer von einem Arzt verordnet werden; meistens von Kinderärzten, Hals-Nasen-Ohren-Ärzten, Zahnärzten, Kieferorthopäden, Phoniatern, praktischen Ärzten oder auch Neurologen.